Yellow King Kong

Yellow King Kong ist die komplett gelbe Zuchtform der Bienenvarianten.

Caridina sp. “Yellow”

Aussehen

Eigentlich sollte bei dieser Garnele die Bezeichnung Yellow ausreichen, da sie komplett transparent gelb ist. Da es aber bereits eine Neocaridina-Variante gibt, die Yellow genannt wird, hat man bei der Caridina-Variante das King Kong dahinter gesetzt. Nahezu komplett schwarze Caridina haben den Trivialnamen KingKong bekommen und daher hat man diese Bezeichnung hier wohl übernommen.

Haltung

Als Bienengarnelen-Variante (eventuell Hybridform) ist auch die Yellow King Kong in weichem Wasser besser aufgehoben. Der pH-Wert sollte unter 7 liegen. Die Temperatur ist zwischen 20 und 25°C gut eingestellt.

Die Beckengröße für die dauerhafte Haltung sollte 25 Liter nicht unterschreiten. Mehr geht immer. Laub sollte wie bei nahezu allen Garnelen immer im Aquarium sein.

Zucht

Auch diese Form gehört zum spezialisierten Fortpflanzungstyp. Daher ist die Vermehrung in reinem Süßwasser möglich. Die Zucht gelingt in weichem, möglichst keimarmen Wasser. Als Zuchtansatz empfehle ich eine 10er Gruppe, idealerweise mit der Geschlechterverteilung leicht zugunsten der Weibchen verschoben (also z.B. 6 Weibchen, 4 Männchen)